Robomow Neuheiten und Wissenswertes

08.10.2015 17:34 | Robomow Neuheiten und Wissenswertes

Neuheiten bei Robomow für das Jahr 2016

 

       Was gibt es neues von  Robomow im Jahr 2016, wir waren auf der IFA 2015 unterwegs und haben einige interessante Neuigkeiten zusammen gesammelt.

Die neuen Power Wheel Räder von Robomow erscheinen mit einem neuen stylischen Design für die Modelle 2016 wo Sie dann auch bei einigen Modellen Serienmäßig verbaut sein werden.

 

  

Diese sind dann auch mit den Robomow Modellen von 2014 und 2015 Kompatibel.

Erstmalig wird es auch Power Wheel Räder für die MS und RS Modelle geben diese sind größer  als die von den MC und RC Modelle und passen so nicht auf diese.

Dazu kommt das jetzt alle RS Modelle Serienmäßig mit einem GSM Modul ausgestattet sind.

Dieses verhindert Fehler und minimiert Ausfallzeiten, da technische Daten von dem Robomow erfasst werden und zusätzlich Bietet dieses Betreibs- und Sicherheitswarnungen auf dem Smartphone.

 

        

 

Die neue Ladestation für die MC und RC Modelle ist jetzt Serienmäßig mit der Einfuhrschiene ausgestattet, diese ist so gestaltet das sich die Schienen in Richtung Ladezapfen verengen und dass sorgt dafür das der Robomow besser an seine Ladestation andocken kann.

            

 

Die neue Software lässt die Rasenmähroboter von Robomow  noch intelligenter mähen was vor allem  Zeit und Akkuleistung spart.

So kann der Robomow  noch besser seine Arbeit nach gehen und schafft dadurch auch mehr in einem Arbeitsgang.

 

Hier noch mal eine kleine Übersicht aller Neuerungen in der Kurzfassung .

 

- Neues Design der Power Wheel Räder.

- Räder von Robomow MC und RC Modellen passen nicht an Robomow MS und RS Modelle.

- Räder von Robomow MS und RS Modellen passen nicht an Robomow MC und RC Modelle.

- Die Ladestation der MC und RC Modelle verfügt jetzt Serienmäßig über die Einfuhrschienen.

- GSM Modul für alle RS Modelle (RS615, RS625, RS635) jetzt Serienmäßig  verbaut.

- Auch der RC312 ist jetzt mit einem GSM Modul Serienmäßig ausgestattet.

 

Hier eine Übersicht aller neuen Robomow Modelle mit neuer Bezeichnung und Ausstattung.

 

Robomow City Modelle MC und MS:

 

- Robomow MC400 (für 400m²)  ausgestattet ohne Power Wheel Räder

 

- Robomow MC800 (für 800m²) ausgestattet  mit Power Wheel Rädern

 

- Robomow MC1200 (für 1200m²) ausgestattet  mit Power Wheel Räder

 

- Robomow MS1500 (für 1500m²) ausgestattet  ohne Power Wheel Räder

 

- Robomow MS2500 (für 2500m²) ausgestattet  mit Power Wheel Rädern

 

Robomow  Premium Modelle RC und RS:

 

- Robomow RC304 (für 400m²) ausgestattet  ohne Power Wheel Räder

 

- Robomow RC308 (für 800m²) ausgestattet  mit Power Wheel Rädern

 

- Robomow RC312 (für 1200m²) ausgestattet  mit Power Wheel Rädern und GSM- Modul

 

- Robomow RS615 (für 1500m²) ausgestattet  ohne Power Wheel Räder aber mit GSM- Modul

 

- Robomow RS625 (für 2500m²) ausgestattet  mit Power Wheel Räder und GSM- Modul

 

- Robomow RS635 (für 3500m²) ausgestattet  mit Power Wheel Räder und GSM- Modul

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.